Papierbereich

Aus fokus-gmbh-leipzig.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Umgebung von metigo® MAP, in der Sie die spätere Ausgabe gestalten, wird als Papierbereich bezeichnet. Er entspricht dem Arbeitsbereich, in dem Sie Ihre Kartierungsgrundlagen einfügen und Ihre Befunde kartieren. Sie können hier entweder eine oder mehrere Ansichten eines Objekts einfügen und es mit Legenden, Schriftfeldern, Gitterkreuzen und Maßstabsleisten gestalten. Des weitren können Sie andere Beschriftungen und Bemaßungen einfügen.

Papierbereich anlegen

Über die Funktion Papierbereich bearbeiten können Sie die Größe der Arbeitsfläche festlegen. Gehen Sie im Menü auf Layout>Papierbereich oder drücken Sie den entsprechenden Button in der Symbolleiste IconLayout_PapSpace.

Dialogfenster zum Definieren des Papierbereichs.
Es öffnet sich das Fenster Papierbereich bearbeiten:
  1. Im oberen Bereich Papierformat können Sie unter dem Pull-Down-Menü ein Papierformat wählen. Bei dynamisch anpassen erfolgt die automatische Erweiterung des Papierbereiches auf die Größe der Kartierung, bei frei wählen können Sie einen individuellen Papierbereich eingeben.
  2. In den Eingabefeldern wird die Papiergröße in [cm] für eine Druckausgabe von 100% angezeigt.
  3. Im Abschnitt Position können Sie die Position Ihrer Kartierung im Arbeitsbereich definieren. Aktivieren Sie zentrieren wird die Kartierung automatisch in der Mitte des Papierbereiches positioniert. Bei positionieren können Sie Ihre Kartierung über den Abstand zum Rand auf dem Papierbereich verschieben. Bei frei wählen können den Abstand zum Rand eingeben, der Papierbereich wird dabei automatisch angepasst.
  4. Bei Vorschau sehen Sie Ihr zukünftiges Papierformat. Das Vorschaufenster zeigt Ihnen die aktuelle Einstellung.
  5. Gehen Sie auf OK, wenn Sie den angezeigten Papierbereich anlegen wollen.
Merke Merke:
Prüfen Sie bitte, ob Ihr Drucker das A4- bzw. A3-Format vollständig bedrucken kann. Informieren Sie sich in Ihrem Druckerhandbuch über den maximal bedruckbaren Papierbereich.
Wählen Sie dann zuerst das gewünschte Papierformat, und nutzen Sie den Rahmen, um Legende und Schriftfeld mit den nötigen Abstand zum Papierrand zu positionieren!

Den Papierbereich modifizieren

Anpassen des Papierbereichs

Der Papierbereich kann zu jeder Zeit modifiziert werden, indem der oben beschriebene Arbeitsablauf wiederholt wird. Wenn Sie beispielsweise ein Bild einfügen, das den definierten Papierbereich überschreitet oder es über den Bereich hinaus verschieben, wird ein Fehlerdialog geöffnet. Wenn Sie zustimmen weiter fortzufahren und den Papierbereich anzupassen, wählen Sie die erste Option. Wenn Sie den bisherigen Papierbereich beibehalten wollen, wählen Sie den zweiten Radio Button.